Hormonyoga - Workshop

- die natürliche Hilfe, um deinen Hormonhaushalt in Balance zu bringen -

JUNI 2018

 

Mehr Vitalität und Ausgeglichenheit durch Hormonyoga. Diese speziell konzipierte Reihe von Yoga Übungen hilft den Hormonhaushalt auszugleichen. Sie mildern die unerwünschten Begleiterscheinungen der Wechseljahre, wie z.B. Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstörungen und Herzrasen. Aber auch junge Frauen kann diese Reihe von Yoga Übungen helfen, wie z.B. beim Kinderwunsch und bei prämenstruellen Problemen, ihren Hormonhaushalt in Balance zu bringen.

Die Beeinflussung des hormonellen Systems erfolgt durch die Kombination von:
  • Yoga der Energie/ Kundalini (energetische Lenkung, dynamisch)
  • tibet. Yoga (ausgleichend)
  • Pranayama (Atmung)

 

Der Workshop startet mit einem Kompaktwochenende. Danach erfolgt die eigene Übungspraxis. In zwei weiteren Übungsstunden wird die Praxis vertieft und noch offene Fragen beantwortet. Jede Teilnehmerin erhält ein Hormonyoga-Übungshandbuch.

 

 Termin:

 

  • Freitag, 01.06.2018  20:15-21:45 Uhr
  • Samstag, 02.06.2018 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 03.06.2018 10:00-13:00 Uhr

 

  • Samstag, 09.06.2018 14:00-15:30 Uhr

 

Workshopgebühr: 200 Euro inkl. Übungshandbuch

 

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

 

 


YIN YOGA

Erst wenn der Umgebungslärm ein wenig verstummt ist, können wir die weise Stimme im eigenen Inneren wieder hören.

Finde deinen Weg zur inneren Mitte.

Ich lade dich herzlich ein zum Yin Yoga Workshop im bezaubernden Yoga Hof in der Nordstadt.

Am 15.04.2018 von 14:00-16:30 h

40€ für externe Teilnehmer
35€ für Yoga Hof Mitglieder

Bitte melde dich verbindlich bis zum 31.03.2018 per Email an.
indra@yogayourmind.de

Don‘t follow the monkeys, follow your heart💜

About me:

Beim Yoga hält die Zeit für mich für einen Moment an.
Ich lerne mich neu zu fokussieren und meine Gedanken ziehen zu lassen.
Neue Energie strömt in jede Zelle meines Körpers.
Ich fühle mich frei, bei mir selbst angekommen und mit allem verbunden.

Ja, ich bin zertifizierte Yogalehrerin, aber ich bleibe auch immer Schüler. Deshalb schreibe ich hier nicht vom „Unterrichten“, sondern vom „Erfahrungen“ teilen. Egal wie alt, wie jung, wie erfahren oder unerfahren du bist: ich möchte mein Yoga gern mit dir teilen.
Ich freu mich auf dich! Deine Indra🙏🏻

The mind is the king of the senses, and the breath is the king of the mind...

inhale exhale and all is coming💜